Die Arbeitsgerichte bereiten sich vor dem Hintergrund der Corona-Krise auf eine Klageflut vor. Denn drohende Massenentlassungen könnten in den kommenden Monaten zu zigtausenden Kündigungsschutzverfahren führen. Nur: Wie sollen die Gerichte den Zusatzaufwand stemmen, dabei sämtliche Prozessregeln einhalten und gleichzeitig allen Infektionsschutzvorschriften gerecht werden? Hierfür will das Bundesarbeitsministerium die Möglichkeit von Verhand...