Intransparent“; „nicht nachvollziehbar“; „rechtlich nicht abgedeckt“: Im März hat das dreiköpfige Schiedsgericht der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Baden-Württemberg das Verfahren, das 2017 zur Kündigung des langjährigen Landesgeschäftsführers geführt hat, massiv kritisiert. In die...