Das Landratsamt Biberach stellt mit allen Dienst- und Außenstellen, insbesondere in Riedlingen, Laupheim und Ochsenhausen, ab sofort den Publikumsverkehr ein. Das schreibt das Landratsamt am Dienstagnachmittag in einer Pressemitteilung.

Kontakt zu Landrat Biberach per Telefon oder Mail

„Für nicht aufschiebbare Dienstgeschäfte stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch oder per Mail zur Verfügung“, heißt es in der Mitteilung. Allen Bürgern, die zeitnah eine Dienstleistung des Landratsamtes in Anspruch nehmen müssen, stehen demnach verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Sie werden gebeten, zunächst entweder telefonisch mit dem zuständigen Amt oder der Telefonzentrale unter Tel. 07351 52-0 Kontakt aufzunehmen oder alternativ per Mail an info@biberach.de zu schreiben.

Termine für zwingend notwendige, private Kfz-Zulassungen

Für zwingend notwendige private Kfz-Zulassungen können online Termine unter www.biberach.de vereinbart werden. Gewerbliche Kunden können die bisherige „Briefkastenlösung“ weiter nutzen. Das Landratsamt teilt zudem mit, dass auch die kreiseigenen Sporthallen in Riedlingen beim Kreisgymnasium und die Paul-Heckmann-Halle in Biberach geschlossen sind.