Ulm SSV gewinnt 5:1 gegen Nöttingen

SWP 21.08.2016
Ausrufezeichen im Abstiegskampf: Der SSV Ulm hat am Sonntag den FC Nöttingen mit 5:1 besiegt.
Bereits in der 1. Minute hat der SSV Ulm 1846 Fußball gegen den FC Nöttingen am Sonntag das erste Tor erzielt. Thomas Rathgeber traf zum 1:0. Auch in der 26. und 57. Minute konnte er für den SSV punkten. Weiterer Torschütze des SSV: Vinko Sapina (13. und 76. Minute). Beim FC Nöttingen traf Mattia Maggio in der 67. Minute.
Themen in diesem Artikel