Wintersport-Fans können gespannt sein: Der Biathlon-Weltcup 2020/2021 steht vor der Tür. Ausgetragen wird er vom Freitag, 27. November 2020, an in Kontiolahti in Finnland.
Doch auch bei dem jährlichen Sport-Event wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Austragung aus. Um viele Ortswechsel zu vermeiden, sieht der Plan für diese Saison weniger Veranstaltungsorte vor. Die ersten 22 Weltcup-Rennen werden ab Ende November in Finnland und Österreich ausgetragen. In Deutschland werden im Januar zwölf Rennen in Oberhof stattfinden - keines davon in Ruhpolding. Nach den zwei Wochen in Oberhof geht es für die Biathleten im italienischen Antholz weiter, ehe im Februar die Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka stattfinden sollen.
In dieser Übersicht erfahrt ihr alle wichtigen Infos rund um den Biathlon-Weltcup 2020: Zeitplan, Termine, TV und Stream.

Biathlon-Weltcup 2020/21 – Überblick der Termine

  • 27. bis 29. November 2020 in Kontiolahti (FIN)
  • 30. November bis 6. Dezember 2020 in Kontiolahti (FIN)
  • 7. bis 13. Dezember 2020 in Hochfilzen (AUT)
  • 14. bis 20. Dezember 2020 in Hochfilzen (AUT)
  • 4. bis 10. Januar 2021 in Oberhof (GER)
  • 11. bis 17. Januar 2021 in Oberhof (GER)
  • 18. bis 24. Januar 2021 in Antholz (ITA)
  • 9. bis 21. Februar 2020 WM in Pokljuka (SLO)
  • 23. Februar bis 1. März 2021 in Peking (CHN)
  • 8. bis 14. März 2021 in Nove Mesto (CZE)
  • 16. bis 21. März 2021 in Oslo (NOR)

Übertragung: Biathlon-Weltcup live im TV verfolgen

Die Wettbewerbe des Biathlon-Weltcups werden wie bisher üblich live bei ARD und ZDF zu sehen sein.
Sobald genaue Termine zur Ausstrahlung festehen, werden diese hier eingetragen.

Wo ist der Biathlon-Weltcup im Stream zu sehen?

ARD und ZDF berichten vom Biathlon-Weltcup auch im Live-Stream. Dort werden alle Wettbewerbe online gezeigt. Hier geht es zur Sportschau der ARD und hier zu ZDF Sport.

Tickets für den Biathlon-Weltcup 2021 in Oberhof

Wer die Athleten vor Ort live erleben will, kann sich noch Tickets für den Biathlon-Weltcup in Oberhof sichern. Im offiziellen Ticket-Shop bekommt ihr die Karten für die verschiedenen Events. Die Preise fangen hier bei 17 Euro für ein Einzelticket direkt an der Strecke an. Für ein Dauerticket an der Strecke müsst ihr dann schon 72 Euro zahlen.