Ullrich und Zabel dabei?

SWP 24.07.2013

Spekulationen Jan Ullrich und Erik Zabel sollen während der Tour de France 1998 mit EPO gedopt gewesen sein. Die beiden ehemaligen deutschen Vorzeige-Radprofis sollen auf der Liste stehen, die heute veröffentlicht wird. Das berichtet die in Doping-Fragen gut informierte französische Tagezeitung Le Monde gestern Abend, ohne Quellen zu nennen. Ullrich und Zabel haben derlei Verfehlungen bislang nicht zugegeben.

Sünden der Vergangenheit