Ullrich und Zabel dabei?

SWP 24.07.2013

Spekulationen Jan Ullrich und Erik Zabel sollen während der Tour de France 1998 mit EPO gedopt gewesen sein. Die beiden ehemaligen deutschen Vorzeige-Radprofis sollen auf der Liste stehen, die heute veröffentlicht wird. Das berichtet die in Doping-Fragen gut informierte französische Tagezeitung Le Monde gestern Abend, ohne Quellen zu nennen. Ullrich und Zabel haben derlei Verfehlungen bislang nicht zugegeben.

Sünden der Vergangenheit
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel