Herrlingen Tischtennis: Drei unter den Top 7

Herrlingen / TTW 27.07.2013
Die Plätze drei, vier und sieben belegten Tischtennis-Spielerinnen des TSV Herrlingen beim baden-württembergischen Top-16-Endranglistenturnier in der heißen Halle des Tischtenniszentrums Böblingen.

Die Plätze drei, vier und sieben belegten Tischtennis-Spielerinnen des TSV Herrlingen beim baden-württembergischen Top-16-Endranglistenturnier in der heißen Halle des Tischtenniszentrums Böblingen. Insbesondere Natalia Mozlers Abschneiden ist bemerkenswert, startete die Elfjährige doch bei den Mädchen U 18. In der Endrunde hatte sie sogar den Sieg vor Augen, verlor jedoch im letzten Spiel gegen Katharina Binder (TTG Süßen). Vierte wurde TSV-Neuzugang Ann-Katrin Ziegler, eine 14 Jahre alte Defensivkünstlerin. Auch Alina Welser spielte sich als Siebtplatzierte ins Interesse der Verbandstrainer und erhielt eine Einladung zum Kaderlehrgang.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel