Da haben sich die Tischtennisfreunde Ochsenhausen ganz offensichtlich verspekuliert. Der amtierende Meister und Pokalsieger war zum Bundesliga-Spiel am Sonntag bei Neuling TTF Neu-Ulm ohne seine beiden besten Spieler, den Weltranglisten-Sechsten Hugo Calderano und den auf Platz 20 notierten Simon Ga...