So funktioniert es

SWP 07.02.2012

Ziel des Spiels ist es, einen Ball, der mit Salzwasser gefüllt ist und somit zu Boden sinkt, im gegnerischen Korb unterzubringen. Dafür bleiben den Teams 30 Minuten pro Spiel Zeit. Die Spieler sind nur mit Taucherbrille, Schnorchel und Flossen ausgerüstet. Wem die Luft unter Wasser ausgeht, muss wohl oder übel auftauchen. Zur Unterscheidung der einzelnen Mannschaften tragen die Spieler blaue bzw. weiße Kappen samt Ohrenschützer, die zum Schutz des Trommelfells dienen. eb