Silvesterlauf mit Kilometergeld

EB 31.12.2012

Wie in den vergangenen Jahren findet heute der traditionelle Silvesterlauf des Lauftreff Ulm-Söflingen als Spendenlauf statt. Pro absolviertem Kilometer erhoffen sich die Veranstalter zwischen 50 Cent und einem Euro für den Förderkreis für werdende Mütter und Familien in Not, um die neue Anlaufstelle in der Wagnerstraße mitzufinanzieren. 2011 kamen über 1000 Euro zusammen.

Start für die zwei Lauf- und eine Walkinggruppe, die zwischen 8 und 16 Kilometer in Angriff nehmen, ist heute um 14.30 Uhr beziehungsweise 15 Uhr am Wanderparkplatz oberhalb der Schönstattkapelle am Roten Berg in Söflingen.