Radball: Söflinger nicht in Bestform

WFV 05.03.2015
Am vorletzten Spieltag der Radball-Landesliga in Backnang lief es für die drei Teams des RV Söflingen nicht nach Wunsch.

Die erste Mannschaft, bei der Reiner Swensson nach seiner Verletzung wieder an der Seite von Jürgen Welke spielte, rutschte auf Rang vier ab. Die Teams Söflingen II (Uwe Jungmichel/Norbert Nolle) und Söflingen III (Manfred Pfinder/Fabian Nägele) schweben in Abstiegsgefahr. Somit verspricht der letzte Spieltag am 28. März in der heimischen Kuhberghalle viel Spannung.
Für Söflingen I geht es um einen Relegationsplatz (Rang drei) für die Aufstiegsspiele in die Verbandsliga, die beiden anderen einheimischen Teams benötigen dringend Punkte für den Klassenerhalt.
Ergebnisse:
Söflingen II - Söflingen III 4:3,
Waldrems VII - Söflingen 6:3,
Schorndorf - Söflingen II 3:3,
Waldrems VIII - Söflingen 3:3,
Waldrems VII - Söflingen III 0:4,
Schorndorf - Söflingen 3:5,
Waldrems VIII - Söflingen III 6:5,
Waldrems VII - Söflingen II 5:2,
Schorndorf - Söflingen III 4:2,
Waldrems VIII - Söflingen II 4:3.