Neu-Ulm Meistertitel für Degenfechter

Neu-Ulm / HIB 16.02.2013
Die Degenfechter Franziska Geist und David Stahl vom TSV Neu-Ulm haben bei den Schwäbischen Meisterschaften in Kaufbeuren Gold gewonnen. Geist, die in der Runde der Schülerinnen nur eine Niederlage hinnehmen musste, sicherte sich den Titel im Stichkampf.

Beim A-Jugendlichen David Stahl war es knapper: Nach verhaltener Vorrunde setzte er in der Direktausscheidung zweimal zu spannenden Aufholjagden an. Einen 11:14-Rückstand gegen Fabian Rieblinger vom TSV Schwaben Augsburg drehte er im letzten Drittel noch in einen 15:14-Sieg. Auch sein Finalgegner Michael Wiesner (Augsburg) ging zunächst in Führung, doch Stahl blieb dran und bezwang den defensiv fechtenden Augsburger. Jessica und Julia Jahn vom TSV Neu-Ulm gewannen Silber und Bronze bei den Juniorinnen. Julia Jahn holte dazu noch Bronze in der A-Jugend und Jenny Schröder in der B-Jugend.