Lonsee Lonsee verschafft sich im Keller Luft

Lonsee / SH 22.12.2015
Am letzten Spieltag des Kegeljahres hatten die Herren des EKC Lonsee im Kellerduell der 2. Bundesliga den SKK Mörslingen zu Gast. Mit einem 6:2-Erfolg konnten sich die Lonseer etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und rückten auf den achten Tabellenrang vor.

Dieter Annasensl gewann das Duell gegen Thomas Weber verdient mit 585:540 Kegel (2:2 Sätze). Andreas Merz kam nicht in Fahrt und verlor nach ebenfalls 2:2 Satzpunkten knapp mit 519:524 gegen Martin Nürnberger. Ulrich Fetzer und Jörg Hauptmann gelang mit ihren 3:1-Erfolgen die Vorentscheidung. Im Schlussdurchgang hatte Marcel Zimmermann leichtes Spiel gegen Frank Fabian (3:1/537:493). Steffen Fälchle (531) war gegen Bernd Steinbinder chancenlos, der 612 Kegel auf die Bahn zauberte. So stand es 4:2 für den EKC, der mit 3288:3228 auch die beiden Punkte für die Kegelwertung holte.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel