Guangzhou Lisicki erreicht Viertelfinale in China

Sabine Lisicki steht in China unter den besten acht. Foto: Erik S. Lesser
Sabine Lisicki steht in China unter den besten acht. Foto: Erik S. Lesser
dpa 21.09.2016

In der nächsten Runde des mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturniers trifft die frühere Wimbledon-Finalistin Lisicki auf Titelverteidigerin Jelena Jankovic aus Serbien, die beim Stand von 6:1, 1:0 von der Aufgabe der Schwedin Rebecca Peterson profitierte.