Kurz bevor Stefanie Dauber Anlauf zu ihrem Sprung über 4,40 Meter nahm, grinste die Stabhochspringerin des SSV Ulm 1846 schon: Silber war ihr bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig schon sicher, jetzt konnte sie ihren starken Auftritt in der Mittagshitze des Eintracht-Stadions noch vergo...