In der Nacht zu Freitag ging bei der Leichtathletik-WM in Doha ein historischer Zehnkampf zu Ende: Mit einem Überraschungs-Weltmeister aus Deutschland, der mit 21 Jahren Jüngster der Geschichte ist. Mitten drin war auch Tim Nowak vom SSV Ulm 1846. Im Interview spricht der 24-Jährige, der bei sein...