Knappe Entscheidung

SWP 31.12.2012

Hannes Reichelt (Österreich) und Dominik Paris (Italien) haben bei der knappsten Männer-Entscheidung in der Geschichte des alpinen Ski-Weltcups für einen Doppelsieg bei der Abfahrt gesorgt. Das Duo lag in Bormio nur eine Hundertstelsekunde vor dem drittplatzierten Norweger Aksel Lund Svindal. Vierter wurde der Österreicher Klaus Kröll, der eine weitere Hundertstelsekunde zurücklag.