Sauerland-Boxstall Deutsches Supermittelgewichts-Duell: Feigenbutz gegen Kraft

Vincent Feigenbutz gewann den Kampf gegen Yusuf Kangül durch technischen K.o. Foto: Bernd Wüstneck
Vincent Feigenbutz gewann den Kampf gegen Yusuf Kangül durch technischen K.o. Foto: Bernd Wüstneck © Foto: Bernd Wüstneck
Hamburg / DPA 24.07.2018

Die deutschen Boxer Vincent Feigenbutz und Toni Kraft wollen sich im Supermittelgewicht für einen WM-Kampf in Stellung bringen.

Am 15. September stehen sich beide in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle gegenüber, teilte der Sauerland-Boxstall mit. „Ich bin aktuell IBF-Europameister und ungeschlagen. Niederlagen kenne ich nicht“, sagte Kraft.

Der 22-jährige Feigenbutz ist Interkontinental-Champion der IBF und früherer Interims-Weltmeister der WBA. Von 30 Profikämpfen hat er 28 gewonnen. Der 25-jährige Kraft steht bei 14 Siegen in 15 Kämpfen.

Kampfbilanz Kraft

Kampfbilanz Feigenbutz

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel