Berlin Der Formel-1-Rennkalender 2013

Sebastian Vettel hat 2012 mit Red Bull Racing seinen dritten Titel in Serie geholt. Foto: Miguel Gutierrez
Sebastian Vettel hat 2012 mit Red Bull Racing seinen dritten Titel in Serie geholt. Foto: Miguel Gutierrez
Berlin / dpa 05.03.2013
2013 reißt die Debütanten-Serie in der Formel 1. Erstmals seit fünf Jahren wurde kein neuer Grand Prix in den Rennkalender aufgenommen. Von 20 Rennen im Vorjahr ist die Zahl nun auf 19 geschrumpft.
Datum Grand Prix Austragungsort
17. März Australien Melbourne
24. März Malaysia Sepang
14. April China Shanghai
21. April Bahrain Sachir
12. Mai Spanien Barcelona
26. Mai Monaco Monte Carlo
09. Juni Kanada Montreal
30. Juni Großbritannien Silverstone
07. Juli Deutschland Nürburgring
28. Juli Ungarn Budapest
25. August Belgien Spa-Francorchamps
08. September Italien Monza
22. September Singapur Singapur
06. Oktober Südkorea Yeongam
13. Oktober Japan Suzuka
27. Oktober Indien Neu-Delhi
03. November Abu Dhabi Abu Dhabi
17. November USA Austin
24. November Brasilien Sao Paulo