Debüt verschoben

SID 11.02.2012

Formel-1-Hinterbänkler Hispania muss das Debüt seines neuen Autos für die Saison 2012 auf den dritten und letzten Test im März in Barcelona verschieben. Wie die Spanier, die beim ersten Test in Jerez noch mit dem alten Auto unterwegs waren und schon nach zwei von vier Tagen abreisten, verlauten ließen, hat das neue Modell einen von insgesamt 15 Crashtests nicht bestanden.