Es ist die nächste spektakuläre Wendung im Machtkampf beim VfB Stuttgart. Thomas Hitzlspergers Verzicht auf die Kandidatur fürs Präsidentenamt ist das Eingeständnis einer Niederlage. Was den 38-jährigen Vorstandsvorsitzenden überhaupt geritten hat, nach diesem Amt zu greifen und dabei eine ve...