Im Mittelpunkt stehen die internationalen Stars, allen voran Serena Williams. Die 23-malige Grand-Slam-Turniersiegerin aus den USA trifft bei ihrem Abschiedsturnier in der zweiten Runde auf die an Nummer zwei gesetzte Anett Kontaveit aus Estland. Es könnte Williams' letzter Einzel-Auftritt auf der großen Tennis-Bühne sein.
Bei den Herren will der russische Titelverteidiger Daniil Medwedew gegen den Franzosen Arthur Rinderknech seine starke Form aus dem Erstrundenmatch erneut unter Beweis stellen. Außerdem trifft Wimbledonfinalist Nick Kyrgios aus Australien in der zweiten Runde auf Benjamin Bonzi aus Frankreich.