Der SSV Ulm 1846 Fußball will auch in der kommenden Regionalliga-Spielzeit ein Wörtchen mitreden im Kampf um den Aufstieg in die dritte Liga. Mit welchem Chefcoach die Spatzen das Training für die neue Saison aufnehmen – Trainingsstrart ist voraussichtlich am 12. Juli – und wer die Nachfolger von Trainer Holger Bachthaler antritt, ist noch offen. Die Entscheidung aber ist gefallen: Am Montagnachmittag will der Klub seinen Übungsleiter vo...