Jetzt ist es raus: Isabell Werth hat tatsächlich vor, ihre beispiellose Karriere freiwillig zu beenden – möglichst noch, bevor ihr Stern langsam zu verglühen droht oder bevor sie ihr Körper zum Aufhören zwingt. Doch bestimmt hat die 52-Jährige die ersten Warnzeichen schon gehört. Denn auch ...