Für die Basketballer von Ratiopharm Ulm ist die Ausgangslage vor der Eurocup-Begegnung mit Germani Brescia in der heimischen Ratiopharm Arena am Dienstagabend (19.30 Uhr/ Magenta Sport) klar. „Wir wollen uns die Chance wahren, uns aus eigener Kraft für die Top-16 zu qualifizieren“, sagte Ulms Scharfschütze Andreas Obst. Das Team von Headcoach Jaka Lakovic muss hierfür als Vorletzter der Gruppe B gegen das Schlusslicht aus Italien – ein ...