Lächelnd hat Niko Kappel am Freitag den Pressevertreterinnen und – vertretern die vier Kilogramm schwere Kugel gezeigt. Einen solchen „Metallball“ will der 26-jährige Behindertenathlet bei den anstehenden Paralympischen Spielen (24. August bis 5. September in Tokio) möglichst weit von sich ...