Der Deutschland-Achter ist am Freitag bei den Olympischen Spielen in Tokio die große Gold-Hoffnung. Das Team von Bundestrainer Uwe Bender hatte sich genau wie die Niederlande direkt für das Finale qualifiziert. Mit diversen Qualifikationen beginnen die Leichtathletik-Wettbewerbe. Die ersten Medaillen werden über die 10 000 Meter vergeben - deutsche Männer sind nicht dabei.
Im Tischtennis spielt Dimitrij Ovtcharov um Bronze. Der frühere Weltranglistenerste trifft auf Lin Yun-Ju aus Taiwan. Im Kanuslalom könnte der Augsburger Hannes Aigner im Kajak eine weitere Medaille für sein bislang mit dreimal Edelmetall dekoriertes Team gewinnen.
Tennis-Ass Alexander Zverev trifft im Halbfinale auf den den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic - ein Sieg trennt ihn von der Olympia-Medaille. Für die Handballer geht es nach der Niederlage gegen Rekord-Weltmeister Frankreich gegen den EM-Dritten Norwegen - der ersehnte erste Sieg gegen einen Großen des Welthandballs soll endlich gelingen.