Sie kann es einfach, die Squadra Azzurra. Alle Mann, textsicher, mit weit geöffneten Mündern, Arm in Arm schmettern sie ihr „Fratelli d’Italia“ vor jedem Spielbeginn mit. Ja, die Brüder Italiens brüllen sich euphorisch in die 90 Minuten und lassen dann gemeinschaftlich makellos und leichtfüßig den Ball über den Rasen rollen.
Singen ist Medizin nach Noten. Gesang macht nicht nur glücklich, sondern stärkt auch physische und psychisc...