Ulm Zwei Ulmer sind Baseball-Europameister

Ulm / DG 11.07.2016
Jubel bei den Regionalliga-Baseballern der VfB Ulm Falcons. Mit dem zwölfjährigen Ulmer Noah Kavak und dem elfjährigen Unterkirchberger Kilian Redle hat der Klub nun zwei U-12-Europameister in seinen Reihen.

Jubel bei den Regionalliga-Baseballern der VfB Ulm Falcons. Mit dem zwölfjährigen Ulmer Noah Kavak und dem elfjährigen Unterkirchberger Kilian Redle hat der Klub nun zwei U-12-Europameister in seinen Reihen. Die Talente holten mit der deutschen Schüler-Nationalmannschaft im  tschechischen Trebic souverän den Titel. Im Finale wurden die Gastgeber mit 9:2 in die Schranken verwiesen. Bei der erstmaligen EM-Teilnahme der deutschen Auswahl war die Mannschaft von Trainer Georg Bull das Maß aller Dinge.

 Bereits in der Vorrunde hatten Kavak, Redle und Co die Konkurrenz an die Wand gespielt. Bei den Siegen gegen Russland (11:1), Frankreich (18:3), Litauen (29:0), Ukraine (26:0) und Rumänien (35:2) entpuppte sich die Konkurrenz nur als besserer Spielball für den späteren Titelträger. Mit dem Erfolg in Trebic hat sich die Schüler-Nationalmannschaft bereits für die U-12-WM im nächsten Jahr in Taiwan qualifiziert.