Baseball VfB Ulm Falcons auf Catcher-Suche

Detlef Groninger 09.06.2018

Nun ist es Gewissheit für Baseball-Bundesligist VfB Ulm Falcons. Für Top-Catcher Carlos Figueredo di Sarli ist wie schon befürchtet die Saison nach einem Kreuzbandriss beendet. Er fehlt somit auch heute in Spiel zwei (14 Uhr, live bei www.legionaere.de/tv) beim Tabellenzweiten Buchbinder Legionäre Regensburg. „Er ist auch einer unserer drei besten Schlagmänner. Der Ausfall wiegt richtig schwer“, bekennt Falcons-Sportdirektor Georg Oberst.

Erste Kontakte zu einer möglichen Neuverpflichtung (Amerikaner mit EU-Pass) bestehen bereits. Seine Saisonpremiere wird in Regensburg der 17-jährige Jesse Oberst, Sohn von Georg, feiern. Jesse steht nach seiner Rückkehr von einem High-School-Jahr in Pensacola (Florida) zur Verfügung.