Einen trotz der 27:38-Niederlage des TSV Pfuhl (5:7 Gerätepunkte) gegen die TG Saar lächelnden Trainer Rolandas Zaksauskas sahen die Zuschauer in der vollen Dreifach-Turnhalle am Samstag: „Was soll ich sagen. Ich bin stolz auf die Mannschaft.“ Die bekam beim letzten Heimwettkampf auch gebühre...