Wenn es nach dem TSV Pfuhl ginge, würde er am kommenden Wochenende nicht in der 2. Kunstturn-Bundesliga antreten, sondern schon lange wieder ganz oben „mitspielen“. Doch weil die Saison 2020 nach nur drei Wettkämpfen abgebrochen wurde und der Großteil gegen eine Fortführung ohne Zuschauer st...