Mehrere Jahre  dauern die Gespräche über einen Zusammenschluss des eigenständigen Tennisklubs Ulm und der Tennis-Abteilung des benachbarten SSV Ulm 1846 bereits an. Anstoß war die Neugestaltung des Areals in der Friedrichsau. Der SSV 46 plant anstelle der alten Jahnhalle einen modernen Neubau, den Jahnsportpark, zu errichten. In diesem Zug soll auch ein neues Tennisheim entstehen, und die beiden nur wenige Meter von einander entfernt liegend...