Viermal war Vladimir Sidorenko bereits Jugend-Europameister – bei den Tischtennis-Jungen U 15.  Nun wollte der Profi des Tischtennis-Bundesligisten TTC Neu-Ulm seine Triumphe aus den Jahren 2016 und 2017 bei der Jugend-EM im kroatischen Varazdin im U-19-Wettbewerb wiederholen. 
Doch daraus wird nichts, Sidorenko wurde jäh ausgebremst. Einer seiner Teamkollegen ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Das TTC-Juwel wurde als Kontaktperson ein...