Das Jahr 2021 war ein gutes für den TTC Neu-Ulm und seine jungen Spieler rund um Leitwolf Tiago Apolonia. Nach einer starken Rückrunde in der vergangenen Saison hatte der erst vor zweieinhalb Jahren gegründete Verein seine zweite Saison in der Tischtennis-Bundesliga mit Platz fünf beendet. Lev K...