Zwischen Weltklasse und Provinz, zwischen großem Scheinwerferlich und Schatten – die Spannweite, in der sich der TTC Neu-Ulm bewegt, ist enorm. Der Tischtennis-Bundesligist, der an diesem Freitag (19 Uhr) in der Hermann-Köhl-Halle in Pfaffenhofen den Post SV Mühlhausen zum Punktspiel erwartet ...