Erfolgreicher Abschluss einer guten Bundesliga-Hinrunde für den TTC Neu-Ulm. Dank des 3:1-Erfolgs beim TTC Fulda-Maberzell kletterten die Schützlinge von Dmitrij Mazunov auf Platz vier. Mag die Tabelle auch ein wenig „windschief“ sein, weil noch nicht alle Teams sämtliche elf  Vorrundenspie...