Zwei Siege, beide vor eigenem Publikum, eine Niederlage. Tischtennis-Bundesligist TTC Neu-Ulm ist passabel in die neue Saison gestartet. Am kommenden Montag (19 Uhr, Hermann-Köhl-Sporthalle in Pfaffenhofen) steht Begegnung Nummer vier an. Wieder in eigener Halle. Diesmal zu Gast: der Tabellensiebte...