Der Kunstrasenplatz neben der Jahnhalle war vom Schnee geräumt – und doch nur sehr schwer zu bespielen. Immer wieder rutschten die Spieler des SSV Ulm 1846 Fußball und des FK Pirmasens aus, gingen zu Boden. Das Terrain war bei eisigen Temperaturen seifig und hart. Nur eines eines stand auf beid...