Urlaub ist gerade nicht angesagt. Der Ulmer Basketball-Profi Philipp Herkenhoff hält sich in der Nähe von Vechta auf, seiner alten Heimat und seinem alten Klub. Der Flügelspieler hatte wenige Tage zuvor seine Krücken in die Ecke gestellt. Die ersten, humpelnden Schritte nach seiner schweren Knie...