Die Leichtathletik-Abteilung des SSV Ulm 1846 schickt zwar erstmals seit mehr als zwölf Jahren niemanden zu den Olympischen Spielen. Dafür sind Spitzensportler des Vereins bei umso mehr internationalen Titelkämpfen vertreten: Nach dem sechsten Platz von Diskusweferin Antonia Kinzel bei der U-23-EM in Tallinn macht sich am kommenden Wochenende Zehnkämpfer Roman Jocher auf, es der 21-Jährigen an selber Stelle gleich zu tun.

Ziel: Ein Platz unte...