Punktlandung für Diskuswerferin Antonia Kinzel bei den U-23-Europameisterschaften in Tallinn: Die Leichtathletin des SSV ULm 1846 war als Sechste der Meldeliste angereist und beendete das Finale auch als Sechstplatzierte. Es war die erste Top-Acht-Platzierung der 20-Jährigen bei kontinentalen Titelkämpfen.

Antonia Kinzel sieht noch Potenzial

"Am Anfang hat's geregnet und der Ring war recht rutschig", erklärte Antonia Kinzel, "im zweiten Versuch...