Jubel vor heimischer Kulisse auf der Gänswiese: Die Ulmer Hockey-Herren bleiben nach dem 2:0 gegen den Karlsruher TV in der Oberliga Baden-Württemberg und können die Saison nächstes Wochenende ohne Druck in Freiburg ausklingen lassen. Die Corona- und berufsbedingt stark ersatzgeschwächten Ulmer