Der „Blaulichttag“ – so das Motto im letzten Hauptrunden-Heimspiel der Eishockey-Herren des VfE Ulm/Neu-Ulm – verwandelte sich zu einem wahrlichen Schützenfest. Vor 826 lautstarken Anhängern feierten die Devils von Coach Martin Jainz in der Eishalle am Donaubad erst einen 8:2-Kantersieg (3...