An Leon Weiß hat es eher nicht gelegen, dass die deutsche Beachhandball-Nationalmannschaft bei der EM auf einem enttäuschenden zwölften Rang abgeschlossen hat. Die Blockabwehr, für die der 23-Jährige von Handball-Drittligist TSG Söflingen zuständig ist, tat ihre Arbeit. Doch am Ende kamen die deutschen zu selten zum Torerfolg und verloren nach dem Viertelfinal-Aus auch zwei von drei Begegnungen in der Platzierungsrunde.

Abwehrchef Weiß lä...