Falcons mit Doppelsieg

MANUELA HARANT 11.07.2016

Nach einer holprigen ersten Saisonhälfte drehen die Regionalliga-Baseballer der VfB Ulm Falcons jetzt umso mehr auf. Beim Tabellensechsten Gauting Indians gewannen die Ulmer ihr fünftes und sechstes Spiel in Folge jeweils deutlich mit 12:6 und 5:1 und sind damit in der Rückrunde noch ungeschlagen. Bei den Oberbayern kamen die Import-Spieler Kieran Moore und Andy Orfanakos als Pitcher zum Einsatz. Während im ersten Spiel die Ulmer Offensive glänzte, war in Spiel vor allem das starke Pitching von Orfanakos ausschlaggebend.

Gleichzeitig machten die Ulmer den Aufstieg in die 2. Bundesliga praktisch perfekt. Aufgrund einer Liga-Neustrukturierung qualifizieren sich die besten sechs Teams für das Unterhaus. Die Ulmer rangieren unangefochten auf dem dritten Tabellenplatz und können sogar noch Vizemeister werden.