In einer Zeit ständig neuer Superlative sollte man mit dem Begriff „Sensation“ sparsam umgehen. Es gibt im Ulmer Sport aber einen Mann und dessen Familie, für deren Bilanz das Wort „sensationell“ angemessen ist. Werner Rösch hat geschafft, was eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit ist: a...