Die Sportregion Ulm/Neu-Ulm ist um eine Attraktion reicher. Im Eisstadion Neu-Ulm wurde ein neuer spezieller Bodenbelag einer tschechischen Firma für Inlinehockey verlegt. Dieser Untergrund wird auch bei allen Weltmeisterschaften verwendet. „Wir haben uns für eine Alternativnutzung im Sommer ent...