Die Vorfreude und Euphorie ist groß beim VfE Ulm/Neu-Ulm vor dem Start in die neue Saison der Eishockey-Bayernliga. Dabei gastiert am Sonntag (18 Uhr) mit dem Titelmitfavoriten TSV Erding gleich ein Kaliber im Eisstadion Neu-Ulm.
„Da können wir zeigen, wo wir stehen“, sagt VfE-Trainer Martin Ja...