Der VfE Ulm/Neu-Ulm beendete sein Sportjahr 2021 in der Eishockey-Bayernliga mit zwei Niederlagen. Beide Heimspiele im Eisstadion Neu-Ulm gingen gegen den ERV Schweinfurt mit 3:6 (1:1, 1:1, 1:4) und gegen den TEV Miesbach mit 3:9 (1:2, 1:1, 1:6) verloren. Bei den Devils droht zudem nach Matthew Ferr...